Die Keshe Foundation

From Keshe Foundation Wiki
This is the latest revision of this page; it has no approved revision.
Revision as of 10:44, 26 June 2017 by Kelli (talk | contribs) (Created page with "thumb|500px|Mehran Tavakoli Keshe. Source: Keshe Foundation, 2016 Die Keshe Foundation wurde als eine unabhängige, gemeinnützige und nicht-relig...")
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
Mehran Tavakoli Keshe. Source: Keshe Foundation, 2016

Die Keshe Foundation wurde als eine unabhängige, gemeinnützige und nicht-religiöse Organisation durch Nuklear Ingenieur Mehran Keshe Tavakoli gegründet, der darauf abzielt, neue wissenschaftliche Erkenntnisse, neue Technologien und neue Lösungen für große globale Probleme wie Hunger, Wassermangel, mangelnde Stromversorgung, den Klimawandel und Krankheiten durch den Einsatz speziell entwickelter Plasma Reaktoren, die die Menschheit auch die Fähigkeit, in den Weltraum zu reisen Geben zu entwickeln.

Mehran Keshe Tavakoli wurde im Iran geboren 1958, Sohn eines X-ray-Ingenieur. Er wurde in der Welt von Strahlung und nuklearer Wissenschaft in einem sehr jungen Alter eingeführt. Im Jahr 1981 graduierte er von der Queen Mary College der Universität London, als Ingenieur in der Reaktortechnik System Control. Er beschäftigte sich viele Jahre damit ,daß das System für die Produktion der Schwerkraft und der Energie mit einem radioaktiven Wasserstoff-betriebenen Reaktor, sauber und sicher ist.

Er hat alle Aspekte und Gestaltung eines neuen Plasmas von Anfang an bis in seiner jetzigen Phase begleitet. Dies hat das Design einbezogen, den Kraftstoff, Prüfung und praktische Anwendungen. Er hat sich auf die Umsetzung der vollständigen Palette von seiner Technologie für die Einführung in die Welt der Wissenschaft und der Industrie konzentriert. Das geistige Eigentum an dieser Technologie wurde die Keshe Stiftung übertragen.